Verfasser/in der Frage

28.09.2014 19:03:11

Sehr geehrter Herr Bock,

als Think Tank 30 des Club of Rome (www.tt30.de) beschäftigen wir uns intensiv mit Fragestellungen rund um das Thema Nachhaltigkeit. Als junge „Denkfabrik“ diskutieren wir nicht zuletzt Maßnahmen und Umsetzungsmöglichkeiten zur Einsparung von Ressourcen und die Reduzierung von Treibhausgasen. Im Rahmen einer Projektarbeit möchten wir Ihnen aus diesem Grund zu diesem Thema, das privat, aber vor allem auch bei Wirtschaftsunternehmen wie der BASF eine sehr wichtige Rolle spielt, folgende Frage stellen.

Wir möchten gerne wissen, welche kostenneutrale (oder kostensparende) Maßnahme zur Reduzierung von Treibhausgasen/ zum Ressourcenschutz Sie in Ihrem Unternehmen betreiben oder anstoßen wollen?

Zur Verdeutlichung der Frage ein Beispiel: Ein Unternehmer hat uns in einer Diskussion geschildert, dass er für seine Mitarbeiter verstärkt auf Dienstfahrräder setzt, um so den CO2-Ausstoß zu senken. Wenn hierdurch ein PKW eingespart wird, ist diese Initiative gleichzeitig kostensparend.

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns ähnliche Maßnahme nennen könnten.

Mit besten Grüßen
Marcel Deister

Kommentar der MF'O Redaktion:
Marcel Deister, vielen Dank für Ihre Frage. Wir reichen die Frage nun an eine öffentlich zugängliche Emailadresse des Managers oder seines Unternehmens weiter und bitten um die Beantwortung Ihrer Bürgerfrage. Wir halten Sie auf dem Laufenden, ob und wie der Manager reagiert. Ihr Redaktionsteam von managerfragen.org

Adressat/in der Frage

Kurt Bock

BASF
Vorsitzender des Vorstandes
Frage stellen Facebook

managerfragen.org

Nur registrierte Benutzer können auf Managerfragen.org Fragen stellen. Die Registrierung ist kostenfrei und dauert nur wenige Sekunden.

Registrieren

  • Stärke-Indikator
  • Durch das Klicken auf "Absenden" erklärst Du Dich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und stimmst unseren Datenschutzrichtlinien zu.

oder

Einloggen