Verfasser/in der Frage

14.01.2015 15:39:39

Sehr geehrter Herr Clemens,
Sie gehören offenkundig zu den Pionieren der deutschen Wirtschaft und haben sich entschlossen, das Wissen von nicht-kriminellen Hackern für sich und Ihre Kunden zu nutzen. Welche Erkenntnis hat Sie zu diesem Entschluss geführt und was würden Sie anderen Unternehmensleitern empfehlen, um sich entsprechend der steigenden Risiken abzusichern? Kann man einfach so mit Hackern sprechen? Oder birgt dies aus Ihrer Sicht auch eigene Risiken?
Mit freundlichen Grüßen
Caroline Krohn

Kommentar der MF'O Redaktion:
Caroline Krohn, vielen Dank für Ihre Frage. Wir reichen die Frage nun an eine öffentlich zugängliche Emailadresse des Managers oder seines Unternehmens weiter und bitten um die Beantwortung Ihrer Bürgerfrage. Wir halten Sie auf dem Laufenden, ob und wie der Manager reagiert. Ihr Redaktionsteam von managerfragen.org

Adressat/in der Frage

Reinhard Clemens

T-Systems International GmbH
Chief Executive Officer
Frage stellen Facebook

managerfragen.org

Nur registrierte Benutzer können auf Managerfragen.org Fragen stellen. Die Registrierung ist kostenfrei und dauert nur wenige Sekunden.

Registrieren

  • Stärke-Indikator
  • Durch das Klicken auf "Absenden" erklärst Du Dich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und stimmst unseren Datenschutzrichtlinien zu.

oder

Einloggen