Themenbeschreibung von Staat:

Im Konzept der sozialen Marktwirtschaft kommt dem Staat die Rolle zu, Wirtschaft und Gesellschaft in einen rechtlichen und organisatorischen Rahmen zu setzen. Freiheit, soziale Gerechtigkeit und wirtschaftlicher Wettbewerb sollen durch diesen Rahmen ausbalanciert werden. Heute, konfrontiert mit der Globalisierung, der Macht multinationaler und digitaler Konzerne, dem zunehmenden Ungleichgewicht zwischen Arm und Reich und den Bemühungen um den Erhalt sozialstaatlicher Errungenschaften, stehen wir wieder vor der Frage, ob der Staat diese Rolle in ausreichendem Maß wahrnimmt. Dabei kommt zunehmend ein Aspekt zu tragen, der bei den Begründern der sozialen Marktwirtschaft noch nicht im Fokus stand: Soziale Kohäsion, d.h. Vertrauen, Gegenseitigkeit und Solidarität in der Gesellschaft. Ist die Rahmenordnung eines Nationalstaates auch in der Zukunft geeignet, eine in den Augen vieler entfesselte globale Geld- und Digital-Wirtschaft zu zähmen, soziale sowie ethische Normen sowohl zu setzen als auch durchzusetzen, und die soziale Kohäsion zu erhalten?

Frage stellen Facebook

managerfragen.org

Nur registrierte Benutzer können auf Managerfragen.org Fragen stellen. Die Registrierung ist kostenfrei und dauert nur wenige Sekunden.

Registrieren

  • Stärke-Indikator
  • Durch das Klicken auf "Absenden" erklärst Du Dich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und stimmst unseren Datenschutzrichtlinien zu.

oder

Einloggen