Verfasser/in der Frage

11.12.2017 08:46:28

Sehr geehrte Frau Dr. von Dewitz,

in meiner nachfolgenden Frage an Sie geht es um eine klimaschutzpolitische Frage, die bisher gängige Praxis mit den Emissionsrechten und die Frage der ökologischen Nachhaltigkeit.

Soweit ich weiss, schreitet die Abholzung – beispielsweise im Brasilianischen Regenwald – weiter voran. Das könnte sich jedoch ändern, wenn die Ressource „Wald“ an sich einen höheren Wert als bisher erhält, oder?

Insofern: Wäre es nicht sinnvoller, ein System zu etablieren, so dass CO2-Emissionsrechte nicht vom Staat ausgegeben werden, sondern direkt von denjenigen, die das CO2 direkt in Sauerstoff wandeln, da sie die entsprechenden Pflanzen/Bäume, haben, also z. B. Waldbesitzer?

Ich danke Ihnen für Ihre Einschätzung.

Mit besten Grüßen

Nicola Hengst-Gohlke

15.12.2017 16:18:07

Liebe Frau Hengst-Gohlke,
vielen Dank für Ihre Frage. In unserem derzeitigen Wirtschaftssystem trägt die Kosten die durch Umweltverschmutzung und soziale Ausbeutung entstehen in vielen Fällen nicht der Verursacher sondern die Allgemeinheit. Dies führt dazu, dass umweltfreundlich und fair wirtschaftende Unternehmen, die diese Kosten für die Allgemeinheit vermeiden, einen Mehraufwand an Kosten im Vergleich zu konventionell wirtschaftenden Unternehmen haben. Aus meiner Perspektive als Unternehmerin (und ohne jedoch Expertin für dieses Thema zu sein)erscheint es mir deshalb sinnvoll den Handel mit Emissionsrechten über eine einheitliche Plattform z.B. eine Börse abzuwickeln, die den Handel transparent macht und die wahren Kosten der Emissionen in den Preisen berücksichtigt.
Herzliche Grüße
Antje von Dewitz

Adressat/in der Frage

Antje von Dewitz

Vaude Sport GmbH & Co. KG
CEO Geschäftsführerin
Frage stellen Facebook

managerfragen.org

Nur registrierte Benutzer können auf Managerfragen.org Fragen stellen. Die Registrierung ist kostenfrei und dauert nur wenige Sekunden.

Registrieren

  • Stärke-Indikator
  • Durch das Klicken auf "Absenden" erklärst Du Dich mit unseren Nutzungsbedingungen einverstanden und stimmst unseren Datenschutzrichtlinien zu.

oder

Einloggen